Beef Society im glücklich supperclub

Mitte März hatte die Beef Society ein Heimspiel. „Beef Society meets Iberico“ war die Headline des Abends. 30 Gäste konnten ein sechsgängiges Menü und dazu korrespondierende Weine und Craftbiere genießen. Verwöhnt wurden sie von der LIST Küchencrew, die vom Deutschen Vize-Grillmeister Steffen Kauderer unterstützt wurde. Letzterer sorgte für den perfekten Gargrad der unterschiedlichen Fleisch-Spezialitäten.

Mitte März hatte die Beef Society ein Heimspiel. „Beef Society meets Iberico“ war die Headline des Abends. 30 Gäste konnten ein sechsgängiges Menü und dazu korrespondierende Weine und Craftbiere genießen. Verwöhnt wurden sie von der LIST Küchencrew, die vom Deutschen Vize-Grillmeister Steffen Kauderer unterstützt wurde. Letzterer sorgte für den perfekten Gargrad der unterschiedlichen Fleisch-Spezialitäten.